Terminfunktion / Küchenmonitor

Beschreibung

Über die integrierte Terminfunktion und den Küchenmonitor können bestellte Artikel durch den Service zu einer beliebigen Zeit vorab in Auftrag gegeben und über separate Küchenbons programmseitig an die Küche weitergereicht werden – ohne zusätzliche Laufwege oder anderweitigen Arbeitsaufwand. Die Bedienoberfläche des Terminplaners ist leicht verständlich und ermöglicht die automatische Übermittlung der Bestellung auf den Küchenmonitor. Über diesen können anschließend verschiedene Bearbeitungsstatus von Seiten der Küche vergeben werden, die der Service einsehen und erledigte Aufträge abrufen kann.